Erfahrungen & Bewertungen zu Haudegen Design
Logo
Blogbeitrag zum Thema Webdesign

16.04.2024

Interaktive Grafik und zweisprachige Website

Das ist mal etwas Besonderes.

Grundsätzlich ist für mich jede Website, die ich entwickle, sowas wie mein Baby. Liebevoll gepflegt und unter den optimalen Bedingungen werden sie veröffentlicht. Und das freut mich jedes mal.

Bei der Seite, die ich heute veröffentlichen darf, gibt es einige Besonderheiten, die eine Erweiterung meines Portfolios sind. Seht selbst:
https://bajog-energiespeicher.de

 

1. Übersetzungsfunktion
Da ich meine Systeme selbst programmiere, gibt es auch einige Hürden zu beachten. Eine davon war bisher die Mehrsprachigkeit. Denn ich wollte es wie immer ohne Plugin lösen. Also habe ich durch programmierte Templates und Kategorien die Mehrsprachigkeit selbst gelöst. Die Website hat zwei verknüpfte Kreisläufe – einen deutschen und einen englischen.

Bei einer Elementor Baukasten Website würde ich einfach das WordPress Plugin Polylang nutzen. Hier lassen sich einige der Arbeiten für eine mehrsprachige Website automatisieren. Jedoch gibt es kein Plugin, welches die Inhalte automatisch übersetzt. Alle Texte müssen manuell übersetzt und veröffentlicht werden. Eine mehrsprachige Website ist im Endeffekt nichts anderes als eine verdoppelte Website. Jede Seite, jeder Beitrag wird geklont, und ist unter einer anderen URL erreichbar. Sicher, mit genug Programmierarbeit könnte man auch eine einzelne Seite mehrsprachig machen. Dann wären alle Texte auf einer Seite untergebracht, und der Sprachumschalter würde diese austauschen, ohne eine neue Seite zu laden.

Abgesehen davon, dass es aus SEO Sicht nicht zu empfehlen ist, Texte & Überschriften zu verstecken, lohnt sich auch der Aufwand nicht.

Doch das Plugin Polylang wollte ich nicht verwenden, also habe ich meine eigene Lösung programmiert. Genauso simpel wie die Vorgehensweise des Plugins. Für jede Seite lege ich eine weitere an. Und ich dupliziere die Templates, die ich programmiert habe. Über das Kategoriensystem Deutsch und Englisch kann jedem Beitrag per Klick eine Sprache zugewiesen werden. Und beide Systeme sind über eine Schnittstelle verbunden, den Sprachumschalter.

 

2. Interaktive Grafik
Hierauf bin ich besonders stolz. Denn auch, wenn kleinere interaktive Elemente auf jeder Website vorkommen, so ist eine animierte Grafik aus 8 Einzelschritten, durch die ich manuell navigieren kann, schon eine größere Aufgabe gewesen.

Jede Grafik hat per Code ihre eigenen Koordinaten zugewiesen bekommen. Und jede Grafik hat einen Vorher- und einen Nachher-Zustand. Zwischen diesen Zuständen wird gewechselt, in dem durch JavaScript den HTML Objekten Klassen zugewiesen werden. Also brauchte ich nur noch einen Spielplan. Ich habe in JavaScript einen Json erstellt, mit 8 Funktionen. Dieses Drehbuch kann nun also vorwärts und rückwärts durchlaufen werden, und wird dabei durch CSS zum Leben erweckt.

 

Hier das Ergebnis:
https://bajog-energiespeicher.de/funktion-energiespeicher

 

Für meinen Kunden ist besonders angenehm, dass er mit wenigen Klicks eigenen Content erstellen kann, dank einer dynamischen Inhaltsstruktur im BackEnd der Website. Ganz einfach neue Beiträge erzeugen oder Inhalte ändern, ganz ohne Layout-Probleme.

 

Die Zusammenarbeit mit der Bajog Electronic GmbH war eine Freude, und eine besondere Herausforderung. Um das Konzept für die animierte Grafik zu erstellen und um eine logische Inhaltsstruktur zu designen, habe ich mein naturwissenschaftliches Grundwissen etwas auffrischen müssen.

 

Falls du wissen möchtest, wie man deinen Internetauftritt technisch so optimiert, damit du dich über mehr Reichweite und Kundenanfragen freust, dann schreib mir jederzeit gerne.

Glückliche Kunden & Partner

Für mehr Beiträge zum Thema Webdesign, folge mir gern auf LinkedIn

Mein Name ist Daniel Grassl, und ich bin gelernter Webentwickler und Programmierer. Webdesign ist ein bedeutender Teil meiner Arbeit, um Webseiten wirtschaftlich erfolgreicher zu machen.

Hier geht es zu Linkedin
Daniel grassl zum Thema Webdesign
Erfahrungen & Bewertungen zu Haudegen Design
Kunde Haudegen Design

Bauunternehmen Riedel

Metallbau

Stern Stern Stern Stern Stern

Für uns war alles ganz unkompliziert, Daniel hat uns gut beraten und wir sind mit dem Ergebnis glücklich. Dank der neuen Seite erhalten wir seitdem mehr Anfragen und sind sehr zufrieden.

Kunde Haudegen Design

Scheid & Partner

Software Unternehmen

Stern Stern Stern Stern Stern

Die Zusammenarbeit mit Haudegen Design hat unsere Erwartungen vollstens erfüllt. Daniel arbeitet absolut zuverlässig und berät sehr zielorientiert. Deutlicher Anstieg bei Zugriffszahlen und Kundenanfragen - deswegen eine wärmste Empfehlung.

Kunde Haudegen Design

Brehmer Manufaktur

Fotograf

Stern Stern Stern Stern Stern

Wir arbeiten seit 6 Monaten mit Daniel im Bereich der Webseiten- und SEO-Optimierung zusammen. Dies hat unsere Sichtbarkeit im Netz deutlich gesteigert. Daniel ist ein super netter, leidenschaftlicher & zuverlässlicher Partner und wir werden auch in Zukunft weiter eng mit ihm zusammenarbeiten. Daher können wir Daniel Grassl von Haudegen Design nur wärmstens empfehlen!

Kunde Haudegen Design

Diego Araujo Baldeon

Recruiting

Stern Stern Stern Stern Stern

Daniel ist individuell auf alle Wünsche für den Webdesign-Auftrag eingegangen und hat meine Erwartungen übertroffen. Freue mich auf weitere Projekte!

Kunde Haudegen Design

Bräustüberl

Restaurant

Stern Stern Stern Stern Stern

Riesen Dank an Daniel, nicht nur hattet uns sehr gut beraten und uns unsere Website so umgesetzt, wie wir es uns vorgestellt haben, wir haben auch seitdem konstant mehr Besucher und mehr Anfragen. Eine super Investition die sich auf jeden Fall bezahlt macht.

Kunde Haudegen Design

Gentele & Kollegen

Versicherungskanzlei

Stern Stern Stern Stern Stern

Die Zusammenarbeit mit Haudegen Webentwicklung hat uns riesigen Spaß gemacht und wir konnten stets auf Daniels Unterstützung und tolle Ideen zählen - er war immer mit 200 % Herzblut dabei!

Blogbeitrag zum Thema Webdesign

06.03.2024

Webdesign

Landingpage in 5 Stunden

Wenn's mal schnell gehen muss. Diese Landingpage hab ich in 5 Stunden komplett aufgebaut. Eine Website braucht natürlich nicht immer lange Konzeption & Optimierung. Wenn du langfristig… ...

Mehr lesen...
Blogbeitrag zum Thema Webdesign

12.12.2023

Webdesign

Ist Webdesign teuer?

"Ich kann mir keine professionelle Website leisten" ist ein berechtigter Gedanke, den man als Unternehmer hat. Alles wird teurer. Die wirtschaftliche Lage verschlechtert sich. Irgendwo muss man… ...

Mehr lesen...
Blogbeitrag zum Thema Webdesign

12.11.2023

Webdesign

Bilder auf der Website

Du möchtest mehr Anfragen über deine Website? Hier ist ein einfacher Tipp für dich. Zeig dich. Ganz einfach gesagt. Ein oder mehrere Bilder von dir - deinem… ...

Mehr lesen...
Blogbeitrag zum Thema Webdesign

12.09.2023

Webdesign

Wer verlässt deine Website

Wie viele Kunden verliert Ihr tatsächlich? Schonmal von der Absprungrate gehört? Sie bezeichnet den Prozentsatz der Nutzer, welche auf Eure Website kommen - und wieder gehen, ohne… ...

Mehr lesen...
Blogbeitrag zum Thema Webdesign

12.08.2023

Webdesign

Kosten einer Website

Was kostet denn jetzt so eine Website? Genug. Ja jetzt wolltest du einen festen Preis hören ich weiß. Ok der kommt noch. Aber das ist gar nicht… ...

Mehr lesen...